• Drucken

Bootsrennen der WiWö in der Antiesen

WiWö-Sola

Vorigen Donnerstag war es endlich soweit: Der Wetterbericht versprach schönes,heißes Sommerwetter! So trafen wir uns gleich in Tumeltsham an der Antiesen. Nach einem kurzen, heißen Wegstück am Wiesenrand entlang tauchten wir in die schattige Kühle der Antiesenufers ein. In Badezeug und Crocs erkundeten wir den Bach. Die Holzboote, die wir einige Wochen zuvor in der Heimstunde gebastelt hatten, wurden ausprobiert, ein langer Staudamm gebaut, in den tiefen Tümpeln der Antiesen geschwommen und verlorene Gummistiefel vom Grund des Baches heraufgetaucht.
Beim abschließenden Bootsrennen wurden Gott sei Dank alle Holzschiffe wieder eingefangen, nachdem sie in der schnellen Strömung geflitzt waren.

 zu weitern Fotos