Auch WiWö lieben das Feuer...DSC 1931

In der Heimstunde am 7. April bekamen unsere vier Rudel die Aufgabe, mit maximal 10 Streichhölzern, etwas Papier und Holz ein Feuer zu entfachen und eine Schnur durchzubrennen. Mit Feuereifer machten sich die Elefanten auf Sendung, die Listigen Luchse, die Fledermäuse und die Crash-Wölfe an die Arbeit. Nach kurzer Zeit brannten vier Feuer und alle Schnüre wurden durchgebrannt! Zur Belohnung gab es Steckerlbrot und Würstel.

Weiterlesen...

Hui statt pfui - WiWö säubern das VolksfestgeländeDSC 1857

Gleich nach den Osterferien, am Donnerstag, 31. März, schwärmten 22 WiWö und ihre 3 LeiterInnen am Volksfestgelände aus, um es (ein bisschen) sauberer zu machen. "Bewaffnet" mit Handschuhen, Zwickzangen und Müllsäcken ging es den unachtsam weggeworfenen Abfällen "an den Kragen".

Besonders faszinierten unsere WiWö folgende gefundenen Gegenstände: Glasscheibe, Regenschirm, Gartenschlauch, Glitzerpapier, Plastikflaschen, Dosen, hunderte Strohhalme und Verschlüsse (Weinhalle!). Danke für Eure Hilfe, liebe WiWö!

Oberbrunner OsterhaseDSC 1621

Heuer lud uns der Oberbrunner Osterhase zu einer lustigen Oster-Ralley ein. Nachdem wir in der Heimstunde davor Eier selbst gefärbt hatten, fuhren wir am Donnerstag, 17. März mit dem Zug nach Oberbrunn und suchten die Eier, die der Oberbrunner Osterhase für uns versteckt hatte. Nach verschiedensten lustigen Bewerben (Sackhüpfen, Eier tragen, Eier suchen) lud uns Familie Gruber ("Maxlbaun" in Niederbrunn) zu einer guten Jause ein. DANKE!

Weiterlesen...

VersprechensfeierDSC 1148 16 02 11

Am Donnerstag, 11. Februar 2016 legten Andi, Anja, David, Emanuel, Eva, Jakob, Korbinian, Noah, Philipp und Tim ihr Pfadfinder-Versprechen in Pilgersham bei St. Marienkirchen ab.

Nirgends gab es Schnee, doch am Weg zum geheimen Platz unserer Versprechensfeier lag genug davon. Eine Fotospur führte insgesamt 23 Wichtel und Wölflinge mit ihren 3 LeiterInnen zu einem schönen Platz in einem kleinen Wäldchen. Unsere erfahrenen WiWö überraschten die Versprechlinge mit Tee, Kuchen und einem Lagerfeuer. Ab jetzt dürfen unsere 10 neuen WiWö das Rieder Halstuch tragen! 

Weiterlesen...

DSC 0809Halloween Donnerstag

6 Wichtel und 16 Wölflinge feierten am 29.10. eine gruselige Heimstunde. Bei Gerda, dem Gespenst, gestalteten wir uns gruselige Outfits. Anschließend schnitzten wir Kürbisse, die später verlost wurden. Außerdem bat uns Vampir Vladimir, seine Blutkonserven ordentlich durchzuschütteln, wofür wir Blut verkosten durften. Bei der abschließenden Mutprobe bei Dunkelheit im WiWö-Raum galt es, allerhand Unangenehmes zu ertasten wie z.B. Erbrochenes von einem Vampir, Augen, Dünndarm, Affenhirn,... Als Belohnung gab es für unsere WiWö Süßes statt Saurem! :-)

weitere Fotos findest du hier